Scharanlass Uf Bsuech bi dr Füürwehr!
2016

Am 12. März 2016 trudelten 21 Kinder beim Centro ein. Nach einem kurzen Tschiaiai machten wir uns auf den Weg zur Stützpunktfeuerwehr in Sissach. Wir wurden herzlich von Gregory und Patrick empfangen. Sie gaben Instruktionen für den Notfall und teilten uns in zwei Gruppen auf. Für die nächsten eineinhalb Stunden strahlten die grossen Kinderaugen auf die Feuerwehrautos und hörten teils mehr, teils weniger mit offenem Mund den Fire-Fighters zu. Sie erzählten uns, wie ein Einsatz abläuft, welche Hilfsmittel zum Einsatz kommen und noch vieles mehr. Die Kinder löcherten die beiden mit ihren abertausenden Fragen und bekamen immer eine kompetente Antwort.

Als nächstes stand eine kurze Pause mit Kuchen, Äpfeln und mit spendierten Getränken der Feuerwehr Sissach an. Diese Stärkung wurde für die nächste Übung dringendst benötigt: Die angehenden Feuerwehrmänner und -frauen spritzten mit dem Feuerwehrschlauch Tennisbälle von Plastikkegeln.

Zum krönenden Abschluss chauffierte uns die Feuerwehr in ihren grossen Feuerwehrautos bis zum Centro zurück. Die Kinderaugen strahlten vor Glück! Besten Dank an die Stützpunktfeuerwehr Sissach für ihren grossen und engagierten Einsatz.